Sicher beraten nach DIN 77230

 Genormt wie ein DIN A 4 Papier. Die standadisierte Finanzanalyse für Privathaushalte.

Kommt Ihnen das bekannt vor? Die meisten Menschen haben im sich im Laufe der Zeit von verschiedenen Beratern Rat eingeholt und deren Vorschläge akzeptiert. So besteht das Finanzkonzept aus Einzellösungen. Es kommt zu unangenehmen Überraschungen, v. a. bei Leistungsfällen: Deckungslücken werden entdeckt und eine Leistungsverweigerung der Versicherer ist die Folge. 

Tappen Sie nicht in diese Falle. Machen  Sie es von Anfang an richtig. Vertrauen Sie einem einzigen und unabhängigen Makler Ihre Versicherungsangelegenheiten an. Genauso wie ein Anwalt sich um die Rechtangelegenheiten, ein Steuerberater sich um die Steuerangelegenheiten seiner Mandanten kümmert, sorgt sich ein Versicherungsmakler um den optimalen  Versicherungsschutz. Er ist Ihr loyaler Ansprechpartner in allen Versicherungsfragen. Auch in Schadenanfällen steht er auf Ihrer Seite.  

Darf es ein bisschen mehr sein? Sie erhalten bei uns eine objektive und transparente Beratung nach klaren Regeln und Vorgaben des DIN Standards 77230.  

Interesse? Hier gibt's den Termin: 0 23 03/96 30 70

 


Rückruf-Wunsch

Rückruf-Wunsch

Wie sind Sie am besten erreichbar:
Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Sie wünschen:


Hier finden Sie uns


Autoversicherung

Autoversicherung

Ihr Kennzeichen:
Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit

Ihr Geburtsdatum:
Sterbegeld

Sterbegeld

Ihr Geburtsdatum:

Finanz- und Versicherungs-News

Was eine private Berufsunfähigkeitsversicherung alles kann

Was eine private Berufsunfähigkeitsversicherung alles kann
Der Arbeitsmarkt boomt. Insbesondere für Qualifizierte sind die Aussichten gut. Aber was passiert eigentlich, wenn die Gesundheit nicht mehr mitspielt? Die meisten Beschäftigten haben dann Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente vom Staat. Wer weniger als drei Stunden irgendeiner Tätigkeit nachgehen kann, erhält eine volle Rente fällig. Beträgt die Arbeitsfähigkeit drei bis unter sechs Stunden, gibt es eine halbe Rente. Auskömmlich sind sie bei... [ mehr ]

Existenz sichern: Basics zur Arbeitskraftabsicherung

Existenz sichern: Basics zur Arbeitskraftabsicherung
Mein Haus, mein Auto, mein Boot – wenn es um ihren wichtigsten Besitz geht, denken noch immer viele Menschen an diese Dinge. Und vergessen doch das Allerwichtigste: die eigene Arbeitskraft. Lesen Sie heute, wie Sie Ihre Arbeitskraft finanziell am wirkungsvollsten absichern.  Wie wertvoll die eigene Arbeitskraft ist, machen sich nur wenige klar. Im schlimmsten Fall erst dann, wenn sie aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls nicht mehr a... [ mehr ]

Patientenverfügung: In jeder Situation selbstbestimmt leben

Patientenverfügung: In jeder Situation selbstbestimmt leben
Hierzulande hat jeder hat das Recht, seine eigenen Angelegenheiten frei und ohne die Einmischung anderer zu regeln. Aber nicht jeder ist dazu in der Lage, und schon gar nicht in jeder Lebensphase. Krankheit, ein plötzlicher Unfall oder körperlicher wie auch geistiger Kräfteverfall können uns daran hindern, wichtige Entscheidungen zu treffen und durchzusetzen. Das Betreuungsrecht regelt, wer Entscheidungen für uns treffen darf, wenn wir selbst ni... [ mehr ]

Beamte: Ein ganz besonderer Status

Beamte: Ein ganz besonderer Status
Für Beamte gelten besondere Rechte, aber auch besondere Pflichten. Ihre Versorgung unterscheidet sich ebenfalls von der anderer Beschäftigter. Was Dienstanfänger darüber wissen müssen. Beamte haben besondere Dienst- und Treuepflichten. Als Gegenleistung winkt ihnen ein Beschäftigungsverhältnis auf Lebenszeit. Beamte sind nicht gesetzlich krankenversicherungspflichtig. Stattdessen erhalten sie Beihilfeleistungen ihres Dienstherrn. Grundsätzlich w... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...